01d936fd

1.17. Die automatische Getriebe


Das Auto ist mit der automatischen Getriebe (AKP) mit der Röhrensteuerung ausgestattet.

P – stojanotschnoje die Lage

R – die Sendung des Rückwärtsgangs

N – die neutrale Lage (der Leerlauf)

D – die normale Lage bei der Bewegung

3 – das Regime der Bewegung nach den hügeligen Grundstücken der Wege

2 – das Regime der Bewegung nach den Bergstraßen

1 – das Regime der Bewegung nach den steilen Aufstiegen und den Abstiegen

Der Bedienungshebel kann stronut aus der Lage "R" und "N" nur beim gedrückten Bremspedal sein.

Bei der Umschaltung aus der Lage "R" in die Lage "R", aus "N" in "R" und aus der Lage 2 in die Lage 1 otoschmite nach unten der Bedienungshebel.

Den Zündschlüssel kann man aus dem Schloss nur beim Verbleib des Bedienungshebels in der Lage "R" herausziehen. Beim Fehlen des Schlüssels im Schloss wird der Hebel gesperrt.

Die Umschaltung auf die erhöhten und herabgesetzten Sendungen verwirklicht sich vollständig automatisch, laut den im Gedächtnis behaltenen Programmen der Bewegung.