01d936fd

1.34. Die elektronische Differentialsperre (EDS)

EDS arbeitet zusammen mit ABS. EDS gilt im automatischen Regime, ohne Teilnahme des Fahrers.

Die Einrichtung kontrolliert mit Hilfe der Sensoren ABS die Zahl der Wendungen der Antriebsräder bis zur Geschwindigkeit neben 40 Kilometer je Stunde. Von der Einrichtung werden probuksowywajuschtschije die Räder (zum Beispiel, auf der rutschigen Fahrbahn) speziell gebremst, und habend die beste Kupplung bekommen die erhöhte Kraft des Luftzuges.

Man muss an den folgenden Empfehlungen festhalten:

Bei troganii von der Stelle drücken Sie das Pedal des Gaspedals entsprechend den Reisebedingungen. Bei probuksowywanii die Räder infolge des extremen Gefälles des Koeffizienten der Kupplung der Antriebsräder nach der Breite des Fahrdammes (zum Beispiel, ein Rad auf dem Eis) drücken Sie auf das Pedal das Gaspedal so, dass das Auto losgefahren ist.

Bei der Beschleunigung auf identisch rutschig nach der ganzen Breite dem Weg, zum Beispiel, ins Glatteis und den Schnee drücken Sie auf das Pedal des Gaspedals vorsichtig. Besonders existiert auf den vorderradgetriebenen Autos die Wahrscheinlichkeit probuksowywanija der Antriebsräder, ungeachtet EDS, und dadurch die Verstöße der Immunität bei der Bewegung.

EDS auf die kurze Zeit wird abgeschaltet, damit die Scheibenbremse des bremsenden Rads bei der ungewöhnlich hohen Belastung nicht überhitzt wurde. Dabei ist das Auto betriebsfähig und hat solche Eigenschaften, dass auch das Auto ohne EDS.