01d936fd

1.36. Der Verstärker des Steuerantriebes / Servotronic, den Regler des Reiselichtstreifens

Bei der Arbeit gewöhnlich serwouprawlenija verwirklicht sich die Verstärkung des Steuerantriebes ohne elektronische Regulierung.

Auf den Autos mit dem System Servotronic verwaltet der elektronische Regler die Arbeit des Verstärkers des Steuerantriebes je nach der Geschwindigkeit der Bewegung. Bei der Absage des Systems Servotronic bleibt die Arbeitsfähigkeit des Verstärkers des Steuerantriebes erhalten. Jedoch wird die Effektivität der Verstärkung entsprechend der Geschwindigkeit der Bewegung schon nicht reguliert. Die Absage des elektronischen Reglers wird nach der ungewöhnlichen Erhöhung der Bemühung auf das Steuerrad beim Manövrieren (zum Beispiel, bei der Anreise auf frei für die Haltestelle die Stelle) am meisten offenbar unterschieden. Der Defekt soll auf dem Unternehmen Audi so bald wie möglich entfernt sein.

Auf den Autos mit der Regulierung des Reiselichtstreifens bei der Errungenschaft einer bestimmten Stufe der Auslastung (bei der Unterbringung im Gepäckraum etwa 100 kg der Ladung) geschieht die automatische Angleichung der Höhe des Heckendes der Karosserie über dem Weg.

Bei der Beladung mit dem nicht arbeitenden Motor beginnt das Heckende der Karosserie, nur nach seinem Start hinaufzusteigen. Die endgültige Angleichung nach der Höhe verwirklicht sich im Laufe der Bewegung.