01d936fd

1.42. Die Verwirklichung der Starthilfe


Und – der entladene Akkumulator

In – tokopodajuschtschi der Akkumulator

Es soll der Motor des Autos mit tokopodajuschtschim vom Akkumulator arbeiten.

Die Hilfskabel sollen sich in der unten erwähnten Reihenfolge unbedingt anschließen:

1 – schließt sich ein Ende des Kabels (+) (in der Regel rot) an die Hilfsableitung oder die Schlussfolgerung (+) des entladenen Akkumulators an

2 – verbindet sich anderes Ende des roten Kabels mit poljusnym (+) von der Schlussfolgerung tokopodajuschtschej die Batterien

3 – verbindet sich ein Ende des Kabels (-) (in der Regel schwarz) mit poljusnym von der Schlussfolgerung (-) tokopodajuschtschego des Akkumulators

4 – verbindet sich anderes Ende des schwarzen Kabels (-) mit dem Punkt der Masse auf der Kuppel der Amortisationstheke oder mit dem Bolzen, der in den Vorderteil des Blocks der Zylinder eingeschraubt ist

Wenn das Schiffshaltekreuz-Bolzen lackiert ist, so verbindet sich das Kabel (-) gerade mit dem Block des Motors oder mit einem beliebigen metallischen zu ihm angeschraubten Detail.