01d936fd

10.13. Der Radzylinder der hinteren Bremse

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Bremstrommel ab.
2. Für die Verkleinerung der Verluste der Bremsflüssigkeit nehmen Sie kolpatschok des Behälters der Bremsflüssigkeit ab und dicht schließen Sie den Hals vom Polyäthylenfilm oder pereschmite die entsprechenden Bremsschläuche.
3. Schalten Sie die obere wiederkehrende Feder aus und führen Sie den Leisten vom Radzylinder ab.
4. Schalten Sie den Bremshörer aus.
5. Drehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen los und nehmen Sie es ab. Der Radzylinder unterliegt der Reparatur nicht. Wenn der Zylinder fehlerhaft ist, muss man es ersetzen.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.